15 years of pink- Essence wird 15!

Hiermit melde ich von einem ereignisreichen Wochenende zurück, denn am 15.07. durfte ich ein Teil der geladenen Essence Community sein, um den 15. Geburtstag der Marke in Berlin zu feiern. Dabei war mein persönliches Highlight eine Übernachtung im nhow Hotel- der Traum aller rosa Fans. Denn nicht nur die Lobby war mit pinken Akzenten dekoriert, nein das komplette Zimmer war in meiner Lieblingsfarbe eingerichtet!

Processed with VSCO with c1 preset

Die Lobby des nhow Hotels in Berlin

Processed with VSCO with c1 preset

das Zimmer

Processed with VSCO with c1 preset

Gesund in den Tag starten beim Frühstücksbuffet

Nach unserer Ankunft bekamen wir etwas Zeit, das Hotel zu erkunden und einen kleinen Snack zu essen, bevor uns Shuttle zum Event brachte. Dort erwarteten uns verschiedene Foodtrucks, DIY Stände (u.a. einen Sportbeutel gestalten und eigenen Lipgloss herstellen), eine chill out area und spätere Live Auftritte von Jasmine Thompsen, Felix Jaehn, Lucia Gil und Lukas Rieger, die für ordentlich Stimmung und Begeisterung sorgten.

Processed with VSCO with c1 preset

Processed with VSCO with  preset

Erstmal einen Frozen Yoghurt essen

AirBrush_20170717100923[8234]

berlin

Nachdem alle Gäste am Ende der Veranstaltung begeistert ein Goodie-bag in der Hand hielten, ging es für uns zur Aftershow Party zurück ins Hotel. Neben süßen Snacks und Drinks, gab es noch ein kleines Feuerwerk, bevor wir auf unser Zimmer gingen. Schließlich wollten wir den warmen Sonnenschein am Sonntag relativ ausgeschlafen für ein paar Fotos nutzen. berlin 12

20170718_121219

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s